Tagesblitzlicht – 025 (NYC)

NYC verändert sich ständig. Dieser Blog, Jeremiah’s Vanishing New York dokumentiert per Fotos und Geschichten den „Prozess des Aussterbens“ in NYC. Nette Cafés, alt eingesessene Buchhandlungen, Bars verschwinden aus den Stadtteilen und hinterlassen nur blasse Erinnerungen.

Veröffentlicht in NYC

Tagesblitzlicht – 005 (Reisen)

New York City. So langsam steigt bei mir die Vorfreude auf die Stadt. Alleine das Frühstück bzw. Burger bei Joe Jr. Restaurant ist eine Reise wert. Na ja, die Stadt verändert sich, Diners verschwinden aus dem Stadtbild von NYC. In Manhattan jedenfalls. Zu hohe Mieten, kein Nachfolger, die globalen Fastfood Ketten verdrängen die gewachsenen Strukturen in der Nachbarschaft. Romantischer Wehmut.

Veröffentlicht in NYC

Die besten Burger in NYC

Wahrscheinlich flute ich momentan meinen Blog mit New Yorker Reisetipps. Doch es gibt so viele gute und wertvolle Reisetipps, wie dieser Beitrag, die besten Burger in New York. via Loving New York. Ok, NYC ist sehr lebendig, bedeutet, verändert sich ständig. Daher Augen auf und selber vor Ort mal sehen. Ein anderer Blog schwärmte von den Fritten und Burger von Five Guys.